BR-"Nachtlinie" mit Andreas Hock

Neues Buch war Thema in der wohl außergewöhnlichsten Talkshow des Bayerischen Fernsehens.Weiterlesen»

Andreas Hock zu Gast bei SAT1

Am Freitag, den 5. September, war Andreas Hock zu Gast im Frühstücksfernsehen von SAT1 und präsentierte dort live sein neues Buch "Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?" Weiterlesen»

Bericht in "Auf einen Blick"

Eine der größten deutschen Fernsehzeitschriften berichtet über das Buch "Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?". Weiterlesen»

Interview auf SZ-Online

Zum Erscheinungstermin von "Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?" veröffentlichte die Süddeutsche Zeitung ein großes Interview mit Andreas Hock auf ihrer Website.Weiterlesen»

Hellmuth Karasek über das neue Buch

Seit 15. August ist „Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?“ erhältlich. Das Buch befasst sich humorvoll mit dem Niedergang unserer schönen Sprache. Das Vorwort schrieb Hellmuth Karasek.Weiterlesen»

Auftritt bei TV-Total!

Am Mittwoch, 13. November war Andreas Hock zu Gast bei Stefan Raab und stellte sein „Buch der legendären Panini-Bilder“ vor.Weiterlesen»

Interview auf Focus Online

Großes Interview mit Autor Andreas Hock auf Focus Online zum Buch "Like mich am Arsch".Weiterlesen»