Das neue Buch: "Hatschi!"

Witzig und wissenswert: Einblicke ins verschnupfte Leben eines Allergikers.

Bis zu 30 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Allergien. Andreas Hock ist einer von ihnen - und hat endlich das ultimative Buch für all jene geschrieben, für die der Frühling nicht das ersehnte Ende des Winters ist, sondern der Beginn einer monatelangen Leidenszeit. Er beschreibt mit viel Humor, dass das Leben auch ohne Haselnüsse, Kiwis und blühende Bergwiesen schön ist - und nimmt dabei eine Gesellschaft aufs Korn, die sich durch ihre Hygienesucht erst recht in die Fänge der Pharmaindustrie begibt. 220 garantiert pollenfreie Seiten!

«zurück zur Übersicht