BR-"Nachtlinie" mit Andreas Hock

Neues Buch war Thema in der wohl außergewöhnlichsten Talkshow des Bayerischen Fernsehens.

Am Montag, den 15. September, war Autor Andreas Hock zu Gast bei Moderator Andreas Bönte in der Sonder-Tram des BR und sprach mit ihm eine halbe Stunde lang über das aktuelle Buch "Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?" Sehen Sie hier die Sendung:

«zurück zur Übersicht